Deutsch English
Video Upload / Login

Kopf-Hals- Tumorstiftung

In Deutschland erkranken jährlich ca. 26.000 Menschen an Kopf-Hals- Krebs. Hierzu gehören neben der häufigsten Form des Kehlkopfkrebs insbesondere Krebserkrankungen im Bereich des Munds (Zunge, Mundboden, Rachen, Schlund, Lippen). Dabei erleiden die betroffenen Menschen oft tiefe Einschnitte in den wohl wichtigsten Lebensbereichen:

Atmen - Sprechen - Schlucken - Schmecken - Küssen - entstellt aussehen

In vielen Gesprächen mit Betroffenen, Angehörigen und Ärzten haben wir erkannt, dass die Krankheit Kopf-Hals- Krebs noch recht unbekannt ist und die Früherkennung in vielen Fällen nicht optimal verläuft. Auch die Interessen und Bedürfnisse der Betroffenen werden oft nicht ausreichend wahrgenommen.

Hier muss etwas getan werden!

tumorstiftung